Wir bieten einen Schnupperkurs an, der vier Wochen lang läuft. Dafür gibt es eine Kurskarte des Luftsportverbands Bayern, die 40 Euro kostet und Versicherungsthemen abdeckt, hinzu kommen die Flugkosten nach dem gleichen Tarif wie für alle Vereinsmitglieder, z. B. ca. 3,50 Euro pro Windenstart, ca. 60 Euro pro Flugstunde im Motorsegler.

Der Schnupperkurs kann an jedem Wochenendtag der Saison mit fliegbarem Wetter begonnen werden. Eine kurze Ankündigung per E-Mail an info@lsg-amberg.de erleichtert uns das – dann haben wir schon die nötigen Formulare bereit (wer unter 18 ist, braucht z. B. die Einwilligung der beiden Erziehungsberechtigten).

Wer nicht gleich den Schnupperkurs beginnen möchte, kann vorweg einen Kennenlerntag machen. Man taucht einfach zu Beginn des Flugbetriebs am Flugplatz auf (Samstags 13:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 10:00 Uhr) und gibt uns bescheid, dass man einen Kennenlerntag machen möchte. Dann begleitet meist ein Pilot den Interessenten durch den Tag und zeigt ihm alles.

Festgelegte Termine für Kennenlerntage gibt es nicht mehr.